Mitgliederbereich: Dein Profil

Schauen wir doch einfach einmal das Mitgliedsprofil von John Doe an, dem "amerikanischen Max Mustermann":

Zuerst klickt John oben rechts auf seinen Namen - der sich übrigens aus dem vorderen Teil seiner Mail-Adresse automatisch ergeben hat! - oder direkt daneben auf den Pfeil nach unten.

Es erscheint dieses Menü.

Er klickt auf "Mein Profil":

John möchte oben links sein Foto veröffentlichen und seinen vollen Namen verwenden. Also klickt er auf "Bearbeiten", gibt seinen Namen "John Doe" ein und klickt dann auf das leere Foto mit dem Fotoapparat in der Mitte. Nun lädt er sein Foto von seinem Computer hoch. Das Ergebnis sieht so aus:

Er klickt auf "Speichern" und ist damit fertig.

ACHTUNG: John könnte auch noch oben rechts direkt neben seinem Foto auf die drei senkrecht angeordneten Punkte klicken, um sein Profil auf privat zu stellen. In dem Fall kann er mit anderen Mitgliedern nicht kommunizieren und an Gruppen kann er ebenfalls nicht teilnehmen.


John hat sein Profil NICHT auf privat gestellt. :)

Hat sich nach der Prozedur etwas geändert?

Ja, denn oben rechts steht jetzt nicht mehr nur "John", sondern "John Doe".


Wichtige Anmerkung: Natürlich kannst du nur deinen VORNAMEN dort angeben. Ich empfehle das sogar ausdrücklich! Lautet deine E-Mail zum Beispiel "Liese.Mueller@muggel.xyz", dann steht ohne die hier von mir gezeigte Änderung des Namens künftig zum Beispiel in den Gruppen "Liese.Mueller". Wenn du das magst, geht das in Ordnung. Aber vielleicht bevorzugst du ja einfach "Liese"...

Und noch eine wichtige Anmerkung: Bitte keine "funny fake names"! Ich nutze hier "John Doe" einzig aus Anschauungsgründen. :)

17 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen